Mittwoch, 31. März 2010

Gestern, Kerstin Gier

Ich wollte ihr eigentlich (!) unvoreingenommen begegnen und sie nicht auf das Niveau ihrer Bücher/ Hauptfiguren stellen...
Aber dann kam sie zu einer kostenlosen Lesung an der Buchhändlerschule und erzählt zuerst einmal ihre Negativerfahrungen von Lesungen vor einem Publikum, das nicht dafür zahlen musste. Und als hätte das noch nicht ausgereicht, schiebt sie etliche negative Anekdoten bezüglich Erlebnissen mit Buchhändlerinnen nach, die sie im Verlauf von Touren sammeln musste und über die sie sich noch heute ärgert.
Oh my goodness!

Ich konnte gar nicht genug Leseexemplare horten. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...