Freitag, 26. August 2011

Nero Corleone

Heidenreich, Elke: Nero Corleone: Eine Katzengeschichte. Sanssouci Verlag.

Kennt ihr Quint Buchholz? - Seine Bilder begeistern mich schon seit Jahren! Immer wieder freue ich mich, wenn er als Illustrator für Bücher neue traumhafte Werke erstellen kann. Auf "Nero Corleone" wurde ich aber erst aufmerksam, als vor kurzem der Fortsetzungsband gleich so hoch in die Bestsellerlisten eingestiegen ist. Wie so oft, hatte ich auch hier eine jahrelange "Bildungslücke", die ich aufgrund eines weiteren, neuen Buches des Autors/ der Autorin schließen konnte:
Die Katzengeschichte hat man schnell durchgelesen. Ein Nachmittag auf dem Sofa - und man kennt Nero, seine Katzen- und Menschenfamilie, die Katzen und Kater aus der Nachbarschaft und gewinnt sie lieb. Quint Buchholz' Bilder ergänzen den Text und ließen mich lange die Details betrachten, zurück blättern, schmunzeln.
Insgesamt ist das Buch eine schöne Mischung aus Text und Bildern. Sicherlich ist es ein passendes Geschenk für Katzenbesitzer und -liebhaber jeden Alters.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...