Montag, 28. Mai 2012

Rezept: Tortellini-Spargel-Salat

Hier kommt wieder ein neues Rezept für einen Salat, den man entweder lauwarm oder kalt servieren und genießen kann: Tortellini-Salat mit grünem Spargel und Brokkoli.
Wir hatten ihn als Salatbeilage zum Grillen, was sehr lecker war.




Die Zutaten sind ohne Mengenangabe; ich habe einfach ein wenig nach Lust und Laune kombiniert.





Die Tortellini nach Packungsanleitung kochen, in ein Sieb abgießen und dann in eine Salatschüssel schütten.
Die Frühlingszwiebel klein schneiden und die Knoblauchzehe fein hacken.
Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Zwiebel + Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten, dann das Gemüse dazu geben und mitbraten. Noch lauwarm über die Tortellini geben.
Den Salat mit den Gewürzen und den Kräutern abschmecken.
Wer mag gibt noch ein paar Spritzer Zitronensaft dazu und garniert den Salat mit Pistazienkernen und Basilikumblättern.




Bon appétit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...