Mittwoch, 6. Juni 2012

Kinotipp: Lachsfischen im Jemen

Wir hatten diese Woche mal wieder einen schönen, unterhaltsamen Kinoabend. :-)




Die guten Filme sind in den letzten Monaten irgendwie rar, finde ich, oder? - Umso mehr habe ich mich jedenfalls über die Geschichte von "Lachsfischen im Jemen" gefreut, weshalb ich euch den Film hiermit gerne weiterempfehlen möchte.




Sollte man an seinem Traum festhalten, auch wenn dieses Vorhaben von allen anderen als absolut unrealistisch und hirnrissig betrachtet wird?

Der Wissenschaftler Dr. Alfred Jones soll britische Lachse im Jemen ansiedeln, damit ein reicher Scheich seinem Lieblingshobby, dem Angeln, auch in seinem Heimatland nachgehen kann. Was auf den ersten Blick total unrealistisch erscheint, wird bei genaueren theoretischen Betrachtungen jedoch immer möglicher.
Wird Dr. Jones den Traum des Scheichs erfüllen?

Kennt ihr das Buch? - Meine Kollegin hat es immer gerne in der Buchhandlung empfohlen. Leider habe ich es nie selbst gelesen, wäre aber gespannt...

1 Kommentar:

  1. Ich habe das Buch vor ca. 2 Jahren gelesen und fand es sehr lustig, tiefgängig und gut zu lesen. Ich erinnere mich gerne daran zurück. Danke auch für den Tipp mit Julia Franck. An "Die Mittagsfrau" bin ich nicht rangekommen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...