Montag, 22. Oktober 2012

Rezept: Apfel-Mohn-Kuchen

Unser Keller beherbergt Kisten voller Obst und Gemüse. Aus Opas Garten bzw. selbst angebaut.
Die Äpfel duften herrlich und erinnern mich an meine Kindheit, an geschälte Apfelschnitze, die mir meine Uroma, auf einer Holzbank sitzend, gereicht hat...




Was wäre eigentlich ein Sonntagnachmittag ohne Kuchen? Gerade in den Herbstmonaten mag ich das Zusammensitzen bei einer Tasse Kaffee oder Tee sehr. Und somit auch ein Grund immer wieder das Rührgerät anzuschmeißen und ein neues Rezept auszuprobieren. :-)




Rezept: Apfel-Mohn-Kuchen
Aus 300g Mehl, 1gestr. TL Backpulver, 125g Zucker, 1Pck. Vanillezucker, 1 Pr. Salz, 1 Ei und 170g Butter einen Knetteig herstellen und zum Ruhen in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit ca. 1kg Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden (Größe nach Belieben). Mit 50g Zucker, 1Msp. gem. Zimt und 2 EL Zitronensaft + etwas ger. Zitronenschale vermischen und in einem Topf ca. 5 Minuten dünsten. Danach abkühlen lassen.

Ein Ei mit 1 Pck. Vanillezucker aufschlagen, 250g fertige (oder selbst gemachte, kann ich aber nicht)  Mohnfüllung und 100g gehobelte Nusskerne unterheben.

Den Teig in eine Springform geben und den Boden sowie den Rand auskleiden, dabei einen Teil des Teiges aufheben. Dann die Mohn-Nuss-Masse auf dem Boden verteilen, darauf die Apfelmasse geben und glatt streichen. Den restlichen Teig auswellen und in Streifen schneiden. Aus den Streifen ein Gitter auf den Kuchen legen.

Der Kuchen bäckt ca. 45 Minuten im 160-180°C heißen Backofen. Vor dem Servieren kann man ihn mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt ein Klecks Sahne.




Bon appétit!

1 Kommentar:

  1. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...