Freitag, 4. Januar 2013

Gelesen: Die Zeit, die Zeit

2013 starten wir auf meinem Blog gleich literarisch. :-)

Hoffentlich wird das neue Jahr wieder ein tolles Bücherjahr, voller nachklingender Leseeindrücke und vieler Bücher, die man unbedingt noch einmal lesen möchte!
Eine bestimmte to-read-Liste habe ich mir allerdings nicht erstellt, sondern werde einfach nach den Titeln greifen, die mir spontan begegnen... in der Stadtbibliothek, gebraucht auf Internetseiten oder neu in einer Buchhandlung, gedruckt oder als eBook. Was möchtet ihr in diesem Jahr auf jeden Fall lesen?

* * * * * * * * * *

In diesem Sinne, auf geht's:
Darf ich euch Peter Taler und seinen Nachbarn, den kauzigen Rentner Knupp vorstellen? - Sie haben mich als Hauptfiguren durch Martin Suters neuen Roman "Die Zeit, die Zeit" begleitet und mir viele schöne Lesestunden beschert. Voraussetzung: Man muss sich auf Knupps Gedankenspielerei zum Thema Zeit einlassen und seine Sichtweise übernehmen (und verstehen), um ganz in die Geschichte einzusteigen.



Knupps Frau ist nämlich vor zwanzig Jahren ums Leben gekommen. Diesen Verlust kann der Witwer einfach nicht hinnehmen und verfolgt einen irrwitzigen Plan, um sie wiederzusehen. Aber die Zeit dafür drängt und so benötigt er dringend Hilfe. Seine Wahl fällt dabei auf seinen ebenfalls trauernden Nachbarn, Peter Taler, dessen Freundin vor Kurzem ermordet wurde.
Zielstrebig verfolgt Knupp sein Vorhaben... und was anfangs noch belächelt werden kann, verdichtet sich immer mehr und entpuppt sich zum Schluss als spannendes Zusammenspiel der vielfältigsten Faktoren.

Daher von mir volle Punktzahl (ab sofort werde ich bis zu drei Sterne zur Orientierung vergeben):





Kommentare:

  1. Als nächstes steht bei mir auch Suter an "Small World". Unterbrochen von "Anna Karenina", Susan Sontag "Zur gleichen Zeit" und immer wieder Rilke. Dieses Jahr habe ich keine konkreten Ziele, abgesehen von mehr Klassikern und mich überraschen lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Small World" war übrigens das erste Buch, das ich von Martin Suter gelesen habe - ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen; es hat mir sehr gut gefallen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...