Dienstag, 9. April 2013

Genäht: PIXI-Buchhüllen

Pixi-Bücher erinnern mich an meine Kindheit. Ich nehme an, dass nahezu jeder aus meiner Generation mit Pixi-Büchern aufgewachsen ist und auch noch welche auf dem Dachboden/ im Keller etc. als Erinnerung lagert...
In meiner aktiven Buchhandelszeit habe ich diese kleinen Büchlein auch immer gerne verkauft. Es war zudem immer schön die Kinder oder Familien zu beobachten, wenn sie auf die Suche nach einem neuen Exemplar zum Vorlesen gegangen sind... da wurde z.T. das ganze Pixi-Sortiment durchwühlt, weil nicht selten ein bestimmter Titel gefehlt hat.

Kein Wunder also, dass das Faible für die vielen unterschiedlichen Geschichten im Buchformat 10 x 10cm bei mir geblieben ist. Und auch wenn ich schon lange kein Pixi-Buch mehr gekauft habe, habe ich mich anderweitig mit dem Thema auseinandergesetzt: Pixi-Buchhüllen.

Entstanden sind am Wochenende sechs Stück aus drei unterschiedlichen Baumwollstoffen (+ unifarbene Stoffe):
hinten: mit niedlichem Pferdemotiv
mittig: lauter bunte Fahrzeuge
unten: fröhliche Katzen




Das Nähen hat mir viel Spaß bereitet, und nun, da sie fertig sind, wandern sie in meinen DaWanda-Shop.
Schaut doch mal vorbei! Ich freue mich. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...