Samstag, 29. Juni 2013

Gelesen: Das Lächeln der Frauen

Kopfurlaub in Paris gefällig?
- Dann habe ich einen Buchtipp für euch, vor allem bei diesem verregneten "Sommerwetter" ideal!




Was tun, wenn der Lektor André eine Lesung mit einem Autoren organisieren soll, den es gar nicht gibt?
Und was passiert weiter, wenn sich Aurélie beim Lesen eines Buches von ebendiesem Autoren ein wenig in ihn verliebt?
"Das Lächeln der Frauen" ist eine romantische Geschichte inkl. Irrungen und Wirrungen. Ein gute-Laune-Buch, das man in einem Rutsch lesen und auch guten Herzens verschenken kann.
Besonders gefallen haben mir die Beschreibungen von Restaurants und Buchhandlungen in Paris. Das Lesen war für mich daher tatsächlich ein kleiner Kopfurlaub. :-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...