Freitag, 19. September 2014

DIY: Apfeldruck auf Papier

Als Kind wurde mir im Kindergarten oder in der Schule gezeigt, wie man mit Korken oder Kartoffeln tolle Bilder stempeln kann. Später habe ich mich auch am Linoldruck versucht und noch heute finden sich viele Stempel und Stempelkissen in meinem Fundus.

Beim Aufsammeln der heruntergefallenen Äpfel in unserem Garten sind mir viele kleine Exemplare begegnet, die zu schade zum Wegwerfen waren. Ich habe sie also mit ins Haus genommen, um mich an einem Apfeldruck zu versuchen.

Ich hatte großen Spaß dabei und hätte sicherlich noch Stunden mit Stempeln verbringen können! :-)




Material

Äpfel
Messer
Pappteller
Temperafarbe (z.B. in Rot, Gelb, Grün, Braun)
dickes Papier (z.B. 180g/m²)
~
Kuvertschablone
Schere
Bleistift
Klebstoff
 









Das Stempeln mit Äpfeln ist so einfach, dass sicherlich auch kleine Kinder ihren Spaß damit haben und tolle Ergebnisse erzielen können. Wie wäre es z.B. mit einem gerahmten Bild, Grußkarten, einem Kalenderblatt für einen Herbstmonat usw. - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Kommentare:

  1. Das habe ich als Kind auch immer gemacht, oder mit ner Kartoffel ;o)
    Ja der Urlaub war herrlich, das Bild im FB hat mir so gut gefallen weil man einfach einen so schönen Blick über die Stadt hat, bis zum Meer. Barcelona ist definitiv eine Reise wert und ich möchte irgendwann noch einmal hin.
    Bei euch gibt es wohl keinen richtigen Sommerurlaub, wegen deinem Fuß, oder? Wie gehts dir denn?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja die Kindheitserinnerungen! :-)
      Nee, Sommerurlaub gab es dieses Jahr tatsächlich nicht für mich... vielleicht haben wir einen tollen Herbst, sodass der ein oder andere Ausflug möglich wird.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...