Montag, 1. September 2014

Mirabellen 3/3 ~ Mirabellen-Streuselkuchen

Heute kommt eine dritte Mirabellen-Variante, ein fruchtiger Streuselkuchen - Streuselkuchen geht eh immer, finde ich. :-)




Zutaten für den Boden (Ø 28cm)
125g Margarine
125g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
200g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
1/2 Fläschchen Zitronenaroma
ggf. 1-2 EL Milch
+ entsteinte Mirabellen


Zutaten für die Streusel
80g Margarine
50g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100g Mehl




Die Butter schaumig rühren, dann den Zucker + Vanillezucker + Salz einrieseln lassen und weiter schlagen.
Die Eier unterrühren und gut neun Minuten kräftig rühren.
Währenddessen das Mehl mit dem Backpulver sieben, anschließend esslöffelweise dazu geben.
Zum Schluss das Zitronenaroma und die Milch unterrühren.
Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform glatt streichen. Darauf die Mirabellen verteilen.

Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel abwiegen und dann mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel über den Kuchen verteilen.
Bei ca. 175°C Ober-/ Unterhitze 45 Min. in der Mitte backen.




Heute schien so lange die Sonne, dass wir uns seit langem mal wieder ausgiebig auf die Terrasse setzen und dort Kaffee und Kuchen genießen konnten, das war echt schön - und lecker! :-)

Hier geht es zu den anderen Mirabellenrezepten:
1/3 Mirabellen klassisch eingeweckt
2/3 Mirabellen-Vanille-Marmelade

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...