Dienstag, 26. Mai 2015

Gestricktes Babymützchen "In My Dreams"

Nach den niedlichen Babysöckchen mit Zopfmuster ist gerade auch noch ein erstes Babymützchen mit dem schönen Namen "In My Dreams" für die ersten Lebenswochen fertig geworden:




Ein wahrer Fundus für gestrickte Babysachen ist für mich die Datenbank von DROPS Design mit kostenlosen Strickanleitungen geworden.
Hier kann man sich fast nicht entscheiden, welches Strickprojekt als nächstes in Angriff genommen werden soll. ;-)





"In My Dreams" kann in verschiedenen Größen, von Frühgeborenen bis 4 Jahren, gestrickt werden.

Ich habe mich für die Variante 0/1 Monate entschieden und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden: Die Mütze ist rasch fertig, also z.B. auch ein machbares Last-Minute-Wochenendprojekt als Geschenk zur Geburt.
Außer Anschlag + rechte und linke Maschen + Abnahmen auf einem Nadelspiel muss man dafür keine weiteren Stricktechniken kennen.

Die Wolle ist ein selbstgewickeltes vierfädiges Baumwollgarn in Dunkelblau und Schwarz mit Glitzerfaden. Da es schon mehrere Jahre in meinem Wollvorrat ruht, weiß ich gar nicht mehr, wo genau ich das Knäuel eigentlich gekauft habe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...