Sonntag, 24. Mai 2015

Sonntags Kuchen - Rhabarber-Käsekuchen mit Streuseln

Zum Wochenende habe ich ein neues Rezept ausprobiert und einen Rhabarber-Käsekuchen mit Streuseln gebacken.

Leckeren Kuchen zur Feier des Tages, denn bei uns stehen zwei Wochen Pfingstferien bzw. Urlaub vor der Tür. Wir hoffen auf schönes Wetter, um viel Zeit im Garten und auf der Terrasse verbringen zu können.






Das Rezept habe ich auf Zimtkeks und Apfeltarte gefunden - vielen Dank fürs Teilen!




Das Rezept wurde nicht abgewandelt, sondern lediglich in einer viereckigen Form gebacken. Diese Form erlaubt das Zuschneiden von quadratischen oder rechteckigen Kuchenschnitten nach Wunschmaß, z.B. nur mal für den kleinen Kuchenhunger zwischendurch. ;-)






Weitere erprobte Rezepte mit Rhabarber gibt es hier:

Bald wird er keine Saison mehr haben, also ran an den Rührbesen und fleißig backen, kochen, rühren... und genießen!!


Kommentare:

  1. Mmh, der sieht aber gut aus.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, wie lecker! Rhabarber zum Backen zu verwenden, bietet sich momentan wirklich an - verbunden mit Käsekuchen klingt ja toll!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...